Monatsarchiv: Juli 2011

Ganz kurz bevor ich schlafen muss: Der erste Tag war heiss, vor allem weil ich den Deckel mal probieren wollte. Als wir nach dem offiziellen Start aus der Stadt raus waren gings aber, waren ja auch nur 100 km. Alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

So langsam trudeln sie ein: Der Conference Room ist voll, aber das sind noch nicht alle: Vor der Tür gehts weiter, aber auch das sind noch nicht alle: Insgesamt steht da ein Gegenwert von mehreren hunderttausend Euro rum. Morgen gehts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Groceries: Heute hab ich ein paar der nötigen Lebensmittel besorgt für die Tour: Jede Menge Bananen Wasser Eine Gallone Apfelsaft (im Kanister will ich später den täglichen Getränkebedarf transportieren) Beef Jerky Gatorade Pulver Ein Sixpack Tomatensaft

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Burritos: Rennmaschine: Conference Room voll belegt:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Und noch ein Video von gestern aus dem Flammenmango aufgenommen:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Heute morgen haben wir die Flitzer ausgepackt, ich habe noch schnell alle Räder auf Latexschläuche umgerüstet und dann gings zurück zum Hotel. Nach 2 Monaten endlich wieder ein Rad was ordentlich abzieht! Ich hab das Quest ziemlich vermisst. Abends waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ich bin heute in Portland angekommen, habe die anderen getroffen, was gegessen und nach fast 27 Stunden bin ich jetzt hundemüde. Gute Nacht!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen