Trotz der Wolken und 50er Sonnenchreme hab ich mir nen Sonnenbrand eingefangen. Das UV-Zeug kommt wohl leicht durch.
Also Dach drauf und im Schatten gesessen. Von der Hitzewelle ist gottseidank nichts mehr zu merken, die Temperatur ist angenehmer als vor einer Woche.
150 km sind inzwischen auch eher eine Strecke zum erholen.


Eine Schildkroete kreuzt den Weg und wird frech als wir ihr zu nahe kommen.


Hollaender. Die beiden sind fit, aber wenn ich mich etwas anstrenge, koennen wir zusammen fahren.


Ein Praeriehund. Ich glaub es gibt kaum ein suesseres Tier.


Camping in Aberdeen. Wir haben jetzt etwa die Haelfte 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu

  1. Regina schreibt:

    Oh, ich will auch mitmachen :-(!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s